Praxis für Naturheilkunde
Diana Schmedes • Heilpraktikerin • Schmerztherapien

Deutsche VersionDeutsch


Aktuelles

Neue LnB Ausbildungstermine
mehr »

Praxis und Schulungsräume
- Heidelberger Str. 34,
  51065 Köln-Buchforst
- Luxemburger Str. 99,
  50354 Hürth-Efferen
Therapiezentrum Köln/Bonn in Hürth-Efferen

Bewegungs-Prophylaxe
LnB Motion und Engpass-Dehnübungen mit Trainer Francisco Krause
mehr »

 

Access To innate®

(Zugang zum Angeborenen)

energetische Ausgleichsbehandlung

 

Access To Innate®*

Access To Innate® ist ein von Dr. Douglas Diehl entwickeltes Konzept, das alle Aspekte des Körpers und seiner Gesundheit anspricht. Wir existieren auf der körperlichen Ebene, jedoch auch in den Dimensionen des Verstandes und des Geistes. Nur einen Aspekt anzusprechen bedeutet, den möglichen Erfolg einzugrenzen. Access To Innate® (Zugang zum Angeborenen, zur innewohnenden körpereigenen Intelligenz, mit der wir geboren wurden) ist eine sanfte Methode. Sie kann in allen Altersgruppen von Nutzen sein, vom Neugeborenen bis ins hohe Alter.

Wo kann die Methode helfen?

Access To Innate® kann sehr wirksam sein bei allen Formen von körperlichen und emotionalen Beschwerden. Es ist hilfreich einzusetzen bei Stress, Müdigkeits-Syndrom und Burn-Out sowie bei vielen Beschwerdebildern, die nicht auf eine klassische Behandlung angesprochen haben. Access To Innate® kann mit allen Therapieformen kombiniert werden.

Access To Innate® ist sinnvoll, wenn Sie:

Wie funktioniert die Methode?

Durch Berühren bestimmter Punkte am Körper kann das Nervensystem mit neuer Information angeregt werden. Überholte Muster, auf die in der Gegenwart falsch reagiert wird, sind gelöscht und der Körper handelt angemessen, statt die alten Muster zu reaktivieren.
Warum funktioniert die Methode so gut?

Da es sich um eine unaufdringliche Methode handelt, bleibt der Körper wesentlich entspannter, daher ist er Veränderungen gegenüber offen. Es ist eine Methode, die den Körper nicht in Verteidigungshaltung gehen lässt.

Gibt es Kontraindikationen?

Es gibt keine bisher bekannten Kontraindikationen. Access To Innate® kann sowohl beim Neugeborenen als auch bei einem alten Menschen angewendet werden. Da es eine sanfte Methode ist, entfallen alle Risiken.

Wann stellt sich erfahrungsgemäß Erfolg ein?

Jeder Mensch ist anders und die Bedingungen der Beschwerden variieren. Nach der ersten Sitzung ist bereits eine Änderung spürbar. In den meisten Fällen, in denen Access To Innate® zum Einsatz kommt, bedarf es drei bis vier Anwendungen, bis eine erste Stabilität des ganzen Körpersystems erreicht ist. Bereits dies wirkt sich auch positiv auf den emotionalen und mentalen Bereich aus. Dann schließt sich eine Phase der Klärung überholter, im Verstand gespeicherter Muster an. Die Häufigkeit und der zeitliche Abstand der Sitzungen richten sich nach dem Beschwerdebild.

nach oben ^

Der Körper

Ihr Körper wurde dazu erschaffen, zu überleben.

Es ist wichtig zu verstehen, dass alles, was der Körper tut, allein dem Zweck des Überlebens im jeweils gegenwärtigen Moment dient. Der Körper ist nicht dazu geschaffen, krank oder gesund zu sein. Er ist dazu geschaffen, die Bedingungen des jeweiligen Moments zu überleben und er reagiert auf diese Bedingungen, indem er sich zuerst dem zuwendet, was sein Überleben am stärksten bedroht. Das nennen wir "die oberste Priorität".

Sie fühlen sich vielleicht schrecklich dabei, aber Ihr Körper macht das Beste aus dem, was ihm unter den von Ihnen gebotenen Umständen möglich ist.

ACCESS ist ein System der Gesundheitspflege, das sich in Bezug auf das Ausbalancieren der Energiefelder von Körper, Geist, Seele und Erinnerung eines Menschen auf dem neusten Stand der Wissenschaft befindet. Sind diese Energiefelder aus dem Gleichgewicht geraten, verschlechtert sich der Gesundheitszustand.

Was wir essen und trinken, wie wir uns körperlich verausgaben und ausruhen, was wir einatmen und was wir denken - all das beeinflusst das Gleichgewicht unseres Energiefeldes und der Körpersysteme. Als Resultat der Entscheidungen, die wir hinsichtlich der oben genannten Bereiche gefällt haben, entwickelt sich häufig ein Krankheitsbild oder Schmerz.

Schmerz

Schmerz ist das Alarmsystem des Körpers und macht darauf aufmerksam, dass etwas nicht stimmt. Schmerz veranlasst den Körper dazu, einen Heilungsprozess einzuleiten. Schmerzen helfen dabei, die Heil-Energie an den Ort zu lenken, wo sie von unserem Körper benötigt wird.

Der schnellste Weg, Ihren Körper dazu zu veranlassen, dass der Schmerz aufhört ist, die Energiefelder wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Dies erlaubt Ihnen, Ihren beschädigten, von Schmerz begleiteten Zustand zu reparieren und den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Eine häufige Reaktion auf ACCESS ist das Nachlassen von Schmerz. Unsere Erfahrung zeigt, wenn wir unseren Körper in Balance halten, kann ihn dies nicht nur von Schmerzen befreien, sondern, was noch wichtiger ist, es wird ihrem Körper dadurch gestattet, wesentlich effektiver zu funktionieren und tatsächlich den durch ernährungsbedingten, körperlichen oder geistigen Stress verursachten Schaden zu reparieren und den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen.

ACCESS aktualisiert das körperliche und das emotionale Gedächtnis.

Wir haben festgestellt, dass durch das Berühren bestimmter Druckpunkte, und zwar in der richtigen Reihenfolge, und indem wir Sie dazu veranlassen, an einen bestimmten Stress in Ihrem Gedächtnis zu denken, Ihr Körper infolgedessen anfängt, wieder mit Ihrem Gehirn zu kommunizieren. Natürlich steuert das Gehirn alle Funktionen Ihres Körpers. Wenn diese zusammenarbeiten, sind körperliche Balance, Wiederherstellung der Gesundheit und ein gutes Gefühl das willkommene Ergebnis.

ACCESS ist darauf angelegt, das gesamte Wirrwarr aus dem Weg zu räumen, das wir sowohl bewusst als auch unbewusst in den Datenbanken unseres Gedächtnisses gespeichert haben und welches immer wieder unangemessene Reaktionen hervorruft. ACCESS besteht darin, Muster zu beseitigen, die es einem Menschen nicht erlauben, sich zu wandeln. Werden diese aus dem Weg geräumt, ermöglicht man ihm, sich wirklich in dem Moment auszudrücken, in dem er sich befindet.

Wohlbefinden

Wohlbefinden ist die Fähigkeit, in der Gegenwart zu bleiben. Wenn der Körper sich in der Gegenwart befindet, dann funktioniert er im Hier und Jetzt und nicht in einer reaktivierten, unangemessenen Vergangenheit. Die Arbeit mit ACCESS bringt den Körper in die Gegenwart zurück und steigert beträchtlich sein physisches und emotionales Wohlbefinden.

*Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die in meiner Praxis angewendete und hier dargestellte Therapie "ACCESS to INNATE" nicht an. Sie sollten abwägen, ob Sie sich mit dieser Therapie bzw. Therapiunterstützung und den im Zusammenhang stehenden Themen befassen wollen.
Ich erstelle meinen Internetauftritt mit der größtmöglichen Sorgfalt. Dennoch können Fehler passieren. Sollten Sie einen solchen Fehler oder Irrtum erkennen, bitte ich Sie um einen entsprechenden Hinweis, damit ich den Fehler oder Irrtum beheben kann.

nach oben ^